Workshops für YogalehrerInnen und Interessierte

Online Fortbildung
„Spiritual bypassing“ mit Antje Kuwert

Samstag, 24. September 2022 – 13:00 – 18:00 Uhr

Weitere Informationen, Anmeldung und Einloggen über:

Eventbrite

Der Begriff „Spiritual bypassing“ oder auch spirituelle Umgehung wurde von John Welwood, einem buddhistischen Lehrer und Psychotherapeuten, in den 80er Jahren eingeführt. „Spirituelles Umgehen ist eine weit verbreitete Tendenz, spirituelle Ideen und Praktiken zu benutzen, um ungelöste emotionale Probleme, psychologische Wunden und unvollendete
Entwicklungsaufgaben zu umgehen oder zu vermeiden.“ (John Welwood)

Diese Einstiegs-Fortbildung ist für alle Interessierten, YogalehrerInnen, YogatherapeutInnen und alle, die sich angesprochen fühlen. Sie ist eine Unterstützung, um Umgehungstendenzen bei dir, deinen SchülerInnen und KlientInnen zu erkennen. In meiner Arbeit als Yogalehrerin, Ausbilderin, Yoga- und Gestalttherapeutin begegne ich dieser Thematik seit vielen Jahren. KlientInnen und SchülerInnen, die sich in einer spirituellen Krise befinden, in ihrer Praxis keine Tiefe (mehr) erfahren, auf ihrem Weg scheinbar stagnieren, eine Trennung zwischen ihrem menschlichen und ihrem spirituellen Sein erleben, etc.

Ein paar Beispiele des „Spiritual bypassing“ von John Welwood:
1. Konfliktvermeidung unter dem Deckmantel der Friedfertigkeit
2. Ko-Abhängigkeit unter dem Deckmantel des Mitgefühls.
3. Unterdrückung von Bedürfnissen unter dem Deckmantel der spirituellen Loslösung
4. Vergebungsbypass
5. Karmischer Bypass

Das Arbeiten an diesen Themen erfordert viel Achtsamkeit, Verständnis und Empathie mit sich selbst seinen SchülerInnen und KlientInnen. Jeder Weg, jede Betrachtung und jeder Umgang damit ist individuell und persönlich.

Die Verbindung von spiritueller und therapeutischer Arbeit ist mir ein Herzensanliegen. In dieser Einstiegsfortbildung führe ich in das Thema „Spiritual bypassing“ ein und beleuchte mit euch zusammen Beispiele und den Umgang damit. Dazu werde ich Übungen, Asanas und Meditationen aus dem Kundalini Yoga, welche sich einsetzen lassen, aufzeigen und mit euch anwenden.